Neue Trainingsstaffel mit Daniel Sebazungu

Seit 01.03.20 hat für uns eine neue Zeitrechnung begonnen. Wir wählten nach einer 8 Monatigen Vorbereitung einen mutigen Weg in der Salsaszene, der uns und die Schüler in ein tiefgründigeres und effektiveres Training führt.

Jetzt dürfen wir wieder loslegen und so sind wir stolz darauf, mit "Partnerwork Concepts and Applications" und "Afro-Latin Bodymovement" zwei brandneue wöchentliche Trainings mit Daniel Sebazungu einzuführen. Die Trainings enthalten Übungen zur Wahrnehmung und Kontrolle unseres Körpers und lassen uns die Verbindung zur Musik sowie zum Partner spüren.
Unsere Bewegungen gehen von der Schwerkraft des Bodens aus und sind stets von innen nach außen gerichtet.

Im Partnerwork-Training geht es nicht um feste Figurenabfolgen. Es wird vielmehr an Ausdrucksmöglichkeiten und an der Vergrößerung der individuellen Freiheit gearbeitet, ohne die Struktur des Latin Dance zu missachten. Dabei wird Rücksicht auf den Partner genommen. So entsteht eine schöne Kommunikation mit Raum für Wachstum.

"Afro-Latin Bodymovement" ist ein Solo-Training und dient unter anderem der Verbesserung der neuromuskulären Koordination und der stärkeren Wahrnehmung der Rhythmen. Wir nutzen Gewichtsverlagerungen der Beine und Isolationsübungen des Körpers, um Möglichkeiten zur körperlichen Expression zu trainieren. So werden wir eins mit der Musik und entdecken neue Potentiale.

Start: Donnerstag 02.07.20

18:45 - 20:15 | Partnerwork Concepts and Applications
20:45 - 22:15 | Afro-Latin Bodymovement


Zur Teilnahme:

1. Unter https://ritmovida.virtuagym.com/webshop eine Kursstaffel oder eine Mitgliedschaft buchen

2. Unter https://ritmovida.virtuagym.com/classes einloggen und sich für den Termin anmelden


Ritmovida

© 2020 Ritmovida - Alle Rechte vorbehalten